Organisierte Nachbarschaftshilfe

Die organisierte Nachbarschaftshilfe ist ein sozialer Dienst unserer Kirchengemeinde - unabhängig von der Religionszugehörigkeit.

Die Organisation der Einsätze erfolgt über eine Einsatzleitung.
Sowohl die Einsatzleitung als auch die HelferInnen unterstehen der Schweigepflicht und sind über den Träger der organisierten Nachbarschaftshilfe unfall- u. haftpflichtversichert.

Die freiwilligen MitarbeiterInnen kommen aus unterschiedlichen Alters- u. Berufsgruppen und erhalten für ihre Einsätze eine stundenweise Aufwandsentschädigung. Die Hilfeleistungen der organisierten Nachbarschaftshilfe werden nach Stunden berechnet. Fahrtkosten werden gesondert berechnet.

Natürlich freuen wir uns sehr, wenn sich neue interessierte HelferInnen bei uns melden und aktiv mitarbeiten möchten. Für Informationen zur Mitarbeit melden Sie sich bitte bei unserer Einsatzleitung.

Weitere Informationen rund um das Thema Organisierte Nachbarschaftshilfe in der Diözese Rottenburg-Stuttgart erfahren Sie unter Zukunft Familie e. V..

Wir leisten:

Stundenweise Unterstützung

  • pflegender Angehöriger
  • bei täglichen Haushalts-Aufgaben
  • in der Familie / im Familienalltag

Begleitung bei

  • Besorgungen, Arztterminen und Spaziergängen
    (keine Beförderung von Personen mit privaten PKWs)

Wenden Sie sich an:

Margit Sanwald (Leitung)

0151 58355250

nachbarschaftshilfe-hofen(at)web.de

Vertretung: Jutta Braunger